Weltcup 3 Pau (FRA)

Die Quali beim dritten Weltcup im französischen Pau haben wir bei schwierigem Kurs mit einem soliden Lauf als Vierte gemeistert! Das Halb- bzw. Finale am Sonntag wird nicht einfacher werden. Live mitverfolgen könnt ihr das wie gewohnt hier.

 

Veröffentlicht unter Wettkampf | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Weltcup 3 Pau (FRA)

Drittes Rennen, dritte Medaille!

Unglaublich – Wir haben beim zweiten Weltcuprennen im spanischen La Seu d’Urgell wieder eine Bronzemedaille geholt! Damit ist das das dritte Mal in Folge Edelmetall bei einem internationalen Topwettkampf!!!

Das Halbfinale war bereits erwartungsgemäß heiß umkämpft. Mit zwei kleinen Fahrfehlern ließen wir es mit dem neunten Platz noch einmal spannend werden. Der Finallauf lief dann aber fehlerlos und entsprechend schneller. Nur noch die Franzosen Le Ruyet/Tillard, die sich mit einem grandiosen Lauf den Sieg holten, und die Lokalmatadoren Marzo/Perez paddelten schneller als wir.

Damit stehen wir sogar im Zwischenstand das erste Mal ganz oben in der Weltcupgesamtwertung!

Jetzt sind wir bereits einmal über die Pyrenäen ins französische Pau zum dritten Rennen der Weltcupserie übergesetzt. Hier heißt nun die Devise: mit viel Spaß weiter laufen lassen … 😉

Veröffentlicht unter Wettkampf | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Drittes Rennen, dritte Medaille!

Weltcup 2 La Seu d’Urgell (SPN)

Hier in den katalonischen Pyrenäen auf 2016-06-11 at 10-15-51der Olympiastrecke von 1992 findet der zweite Weltcup statt. Das Qualirennen gestern haben wir bereits als elfte erfolgreich bewältigt. Die Zeiten liegen hier erwartungsgemäß sehr eng beieinander, so dass unsere kleine Berührung schon sehr viele Plätze gekostet hat. Für das Halb- bzw. Finale bedeutet das also auch bei schwer gehängtem Kurs sauber bleiben…!

Hier wie immer Lifestream und Liferesults.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Weltcup 2 La Seu d’Urgell (SPN)

Silber beim Weltcupauftakt

Wir haben beim Weltcupauftakt im italienischen Ivrea Silber geholt! Der Finallauf war eigentlich noch ein wenig holprig, aber wir fuhren die schnellste Zeit. Dazu genehmigten uns zwar noch zwei Berührungen, wovon eine leider sehr unglücklich mit dem Paddel passierte, doch damit fuhren wir hinter den Franzosen Scianimanico/Cailhol und vor den Chinesen Zhang/Deng auf Rang zwei ein. Wir freuen uns riesig – eine klasse Bilanz für uns: Zweites Rennen, zweite Medaille…!;-)

Gratulation auch an unser Team-Mate Ricarda Funk für den Sieg in der Damen K1 Disziplin!

Mittlerweile sind wir an der zweiten Weltcup-Station im spanischen La Seu d‘ Urgell eingetroffen und haben am Abend noch eine erste Eingewöhnungseinheit machen können.

Veröffentlicht unter Wettkampf | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Silber beim Weltcupauftakt

Weltcup Ivrea (ITA)

Morgen beginnt der erste von fünf Weltcups im italienischen Ivrea. Für uns ist es das erste Mal, dass wir auf dieser Strecke unterwegs sind. Der Kanal wurde in diesem Jahr umgebaut. Die zuvor vielen großen Abfaller wurden auf kleinere und technisch anspruchsvollere Abschnitte unterteilt. Viele Trainingseinheiten konnten wir nicht absolvieren, doch von Fahrt zu Fahrt haben wir uns mit den Bedingungen immer besser vertraut gemacht.

Morgen sind die Qualirennen. Nico ist im C1 Vormittag am Start und Nachmittag sind wir im Zweier dran. Das Halb- bzw. Semifinale ist dann für C1 Samstags und für C2 Sonntags. Weitere Infos gibt es hoffentlich hier: ICF

 Video Livestream soll es hier geben: Planet Canoe

Veröffentlicht unter Wettkampf | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Weltcup Ivrea (ITA)

Trainingslager Rio

Gestern, unsere erste Trainingseinheit in Rio – Irgendwas stimmte hier nicht? … kein Sonnenbrand, weil es regnet und kein Wildwasser, weil die Pumpe kaputt ist😲. Daher war nur Flachwassertraining angesagt und am Nachmittag Kulturprogramm…
Aber heute wurde es besser! Auf jeden Fall lief der Kanal wieder, doch das Wetter wollte immer noch nicht so richtig…

Veröffentlicht unter Training | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Trainingslager Rio

EM-Bronze-Lauf

Veröffentlicht unter Wettkampf | Kommentare deaktiviert für EM-Bronze-Lauf

Medaillien bei der EM in Liptovsky Mikulas

Wir haben unsere erste gemeinsame Einzelmedaillie bei einer internationalen Meisterschaft gewonnen – EM-Bronze!!!

Mit einem sicheren Lauf sind wir im slowakischen Liptovsky Mikulas gerade noch als 10 in unser erstes EM-Finale gefahren. Auch eine umstrittene Berührung an Tor 1 konnte daran nichts ändern. Somit eröffneten wir als Erste die Runde der zehn besten Boote Europas. Wir verbesserten noch einmal die kleinen „Problemstellen“ aus dem Halbfinale und  brachten auf dem anspruchsvoll gehängten Kurs einen fehlerfreien und schnellen Lauf ins Ziel. Damit setzten wir eine Bestmarke und konnten nun unten in der Leadersbox zusehen, wie sich ein Boot nach dem anderen daran die Zähne ausbissen. Nur die letzten beide Boote, die Slowaken Kucera/Batik und die Slowenen Bozic/Taljat, schafften es, noch einmal eine halbe bzw. zwei Zehntel Sekunden schneller zu fahren.

Auch im Mannschaftsrennen holten wir gemeinsam mit unseren Teamkollegen Anton/Benzien und den Müllers Bronze hinter den Slowaken und den Polen. Auch hier waren wieder alle Mannschaften sehr eng zusammen. Das beste und das schlechteste Ergebnis der sechs angetretenen Teams lagen nur 3,75 Sekunden auseinander. Dass es dann für unser Team – trotz einer Hilfsschlinge von Anton/Benzien und einer Kenterrolle der Müllers – noch für den dritten Rang gereicht hat, freut uns um so mehr!

Damit lief unser Jahreshöhepunkt optimal und wir freuen uns auf die anstehende Weltcupserie, angefangen in Ivrea (ITA) über La Seu d’Urgell (SPN) und Pau (FRA) sowie dann im September in Prag (CZE)  und abschließend in Tacen (SLO). Doch vorher geht es morgen als Olympia-Ersatzboot nach Rio ins Trainingslager.

Veröffentlicht unter Wettkampf | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Medaillien bei der EM in Liptovsky Mikulas

EM Quali geschafft

Mit einem 11.Platz haben wir uns in der ersten Runde für das Halbfinale der EM qualifiziert. Der Lauf hatte noch ein paar Ecken, beispielsweise sind wir im zweiten Aufwärtstor in der Wand eingeparkt und der letzte Abschnitt war auch nicht optimal, aber damit wissen wir, dass noch Luft nach oben ist … Jetzt geht es am Sonntag weiter. Es gibt auch Liveübertragungen:

TV-Zeiten

Samstag, Eurosport 2, 15 Uhr LIVE, Aufzeichnungen vom Tag 15:45 und 21:05

Sonntag, Eurosport 2, 11:30 Uhr LIVE, anschließend Aufzeichnung vom Tag

Internet

Canoeresults > Liveresults und auch evtl. Stream

Veröffentlicht unter Wettkampf | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für EM Quali geschafft

EM Liptovsky Mikulas

Die Vorbereitungen für die Europameisterschaften laufen. Wir sind bereits vier Tage eher als der Rest des deutschen Teams hier in Liptovsky Mikulas angereist, um uns etwas länger auf die technisch anspruchsvolle Strecke einzustellen zu können. Der Kanal im Herzen der slowakischen niederen Tatra hat an einigen Stellen so seine Tücken. Das Wasser pumpt dort sehr und auch die vielen flachen Stellen sind sehr gewöhnungsbedürftig. Wir sind halt vom Kanupark am Markkleeberger See etwas verwöhnt;-)…

Zum Ausgleich halten wir uns auch mal mit einer Radtour oder ein Bergwanderung beispielsweise auf den 2000 m hohen Chopock fit.

Veröffentlicht unter Wettkampf | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für EM Liptovsky Mikulas